Aktuelles

Aromarunde

 

Thema :  Sommerzeit - Reisezeit - Sonnenschutz - Insektenabwehr

Der Sommer ist angekommen und damit steht für Viele der Urlaub vor der Türe. Da gilt es beim Kofferpacken natürliche Helfer zur Vorsorge in der kleinen Notall-Apotheke mitzunehmen.

Schon auf der Fahrt in den Urlaub, im Auto oder im Zug, können Sie sich bei Reiseübelkeit, großer Hitze oder Stress-Situationen mit naturreinen Hydrolaten (Rosen- und Pfefferminzhydrolat) als Bodyspray und Gesichtsspray, Chinabalsam, Free-Mind Roll-On oder Neroli Aromastick, große Erleichterung, Erfrischung und Entspannung verschaffen.

 

Damit die Haut auch im Urlaub, ob am Strand oder im Gebirge gesund bleibt, den geeigneten Sonnenschutz für Groß und Klein nicht vergessen! Schutz und Pflege um die Haut vor Austrocknung zu schützen oder nach einem Sonnenbad zu beruhigen und zu regenerieren (Sonnenschutzprodukte ohne Farb-Duft und Konservierungsstoffen, mit natürlichem mineralischem Lichtschutzfilter und LSF 30 oder 45;  Hydrolaten (Pflanzenwasser) und After-Sun-Pflege). Empfehlung: Sonnenschutz von innen: mit der kurmäßigen Einnahme (1x tgl. 1TL) von Sanddornfruchtfleischöl . Gerade native Körperöle nähren die Haut und geben ihr gerade im Sommer die nötige Feuchtigkeit und Pflege. Zusammen mit ausgewählten ätherischen Ölen ( z.B. Limette, Sandelholz, Rose, Bergamotte) ergeben sich aktivierende, belebende Öle wie auch harmonisierende Öle für Körper und Seele.

 

Zecken (Kokosöl mögen sie nachweislich gar nicht) Gelsen und Co sind nicht nur bei uns lästig, sondern auch in fremden Ländern unangenehm! Ätherischen Öle wie z.B. Eukalyptus citriodora, Teebaum oder Zitronella sind besonders wirksam und schützen vor den Plagegeistern.

Wer im Sommer lieber gerne aktive Freizeitgestaltung mag, wie z.B. Wandern, Joggen, Bergsteigen, kann mit durchblutungsfördernden Körperölen die Muskulatur vorweg lockern und damit Muskelkater vorbeugen. Da helfen ätherische Öle wie Rosmarin, Zitrone oder Kamille römisch in Kombination mit Mandel- oder Johanniskrautöl. Nach einer längeren Wanderung sind Einreibungen mit dem Gelenkbalsam (mit Arnika, Kiefenadel, Cajeput) besonders wirksam. Dabei bitte die Füße nicht zu vergessen! Sie verdienen große Anerkennung und Streicheleinheiten, speziell nach einer Wanderung. Feeling bietet eine große Palette an Fußpflegeprodukten, wie den Fußbalsam (Lavendel,Teebaum, Salbei auf Basis von Jojoba und Bienenwachs), Fußbaldesalz oder Fußspray (Minze, Lemongrass, Rosmarin).

Detailierte und interessante Informationen zu Pflegeprodukten mit Sommer-Setangeboten finden Sie im feeling-Sommerfolder und können Sie bei der Aromarunde gerne probieren.

 

Proben von Körperölen, Balsamen oder Hydrolaten, sowie Tipps, weitere Infos, einfache Übungen und Akupressur für die Füße,  erwarten Sie.

Info-Blätter zum Thema liegen auf und können Sie gerne mitnehmen.

 

Damit nach dem Impulsvortrag genug Zeit bleibt um die Produkte zu (be)schnuppern und auszuprobieren, findet die Runde in kleinem Rahmen statt (ab 2 bis maximal 5 Personen) statt.

Dauer ca. 2 Stunden. Preis:  5,00 € pro Person.

Genießen Sie eine informative und gemütliche Zeit zum Thema Reisezeit .

Ich ersuche um Anmeldung ( eva.dolischka@chello.at) bis spätenstens 3 Tage vor dem Termin.

Ich freue ich auf ein geselliges Beisammensein mit Ihnen.

 Termine 2019:  06.07./20.07./26.07./10.08./23.08./  jeweils um 16h

 ODER gerne auch individuell nach Vereinbarung

 

 

Vorschau für September/Oktober 2019:  Thema:  Pflanzenöle - starke Helfer für Genuss und Hautpflege. Öle aus Samen, Nüssen und Früchten sind Multitalente - wertvoll und unentbehrlich als Heilmittel, für die Ernährung und in der Kosmetik.           

 

 

Thema :  Schwangerschaft - Geburt- Babypflege

Aroma-Anwendungen in der Schwangerschaft verstehen sich in erster Linie mit Verwendung von Hydrolaten (z.B. Rosenhydrolat) und fetten Pflanzenölen (z.B. Leinsamenöl) . Lediglich einige wenige 100% naturreine ätherische Öle dürfen in der Schwangerschaft eingesetzt werden.

Schwangerschaft:  zur Prophylaxe und Steigerung des Wohlbefindens empfiehlt es sich fette Öl-Kuren z.B. mit Leinsamenöl zu machen. Bei Übelkeit, Sodbrennen, Stimmungsschwankungen und zur Vorbeugung von Dehnungsstreifen oder Ödemen, können ausgesuchte naturreine ätherische Öle (z.B. Sandelholz, Bergamotte, Kamille blau) als Riechfläschchen oder Massageölmischung hilfreich sein.

Geburtsvorbereitung:  2-3 Wochen vor der Geburt mit Dammmassage vorbeugend beginnen. Auftretende Ängste oder Sorgen können mit ätherischem Mandarine-rot, Bergamotte oder Neroli-Öl in Verbindung mit einem Basisöl (z.B. Mandel süß) oder als Trockeninhalation, Entspannung bringen.

Geburt:  ein paar Tage vorher und direkt bei der Geburt können wärmende ätherische Öle wie z.B. Zimt, Ingwer, Nelkenblätter ("Geburtsöl") wehendfördernd bzw. schmerzlindernd wirken. Auch Hydrolate (Rosen oder Nerolihydrolat) werden  während der Geburt gerne verwendet, weil sie beruhigend und ausgleichend wirken. Auch hervorragend als Raumduft während der Geburt geeignet.

Nach der Geburt:  Babyblues, Stillzeit, Brustwarzenpflege, Dammpflege, Schlafstörungen, Milchstau-Milchbildung,  ect.  Hier können  Hydrolate (Hamamelis- oder Rosenhydrolat), ausgesuchte ätherische Öle und eine Pflanzenöl-Kur mit Leinsamenöl, wirkungsvoll eingesetzt werden.

Baby-Hautpflege Wasser, Hydrolate (Rose-Lavendel-Melisse) native fette Pflanzenöle wie Mandelöl, Jojoba oder Kokosöl sind die wichtigsten Produkte die bei der Babypflege (Winderdermatitis, Milchschorf, Blähungen, Unruhe, Herstellung von eigenen Feuchttüchern) zum Einsatz kommen können.  Baby-"Massage" für Neugeborene und ältere Babys - Berührung ist Nahrung für die Seele , stärkt Eltern-Kind-Beziehung und Immunsystem UND macht Babys glücklich :-):-):-)

 

Damit nach dem Vortrag genügend Zeit bleibt um Produkte zu probieren, findet die  Runde in kleinem Rahmen  (2 bis maximal 5 Personen) statt.   Dauer ca. 2 Stunden. Preis 5,00 € pro Person. 

Ich freue mich auf Ihr Kommen und ein geselliges Beisammensein.  Bitte um Anmeldung !!

Terminvorschläge 2019:  13.07./17.08./07.09./12.10./16.11./  jeweils um 16h

ODER gerne individuell nach Vereinbarung

 

 

 

Körperarbeit

Peter Hess Klangmassage

Die Harmonie des Menschen mit sich und seiner Umwelt ist vielfältig beeinträchtigt durch alltäglichen Stress in allen Lebensbereichen. Hier setzt die Klangmassage als eine wirksame Entspannungsmethode an.

"Der Ton der Klangschale berührt unser Innerstes und bringt unsere Seele zum Schwingen" (Peter Hess).

 

Sie liegen auf der Massageliege und unterschiedliche Klangschalen werden gezielt auf Ihren bekleideten Körper positioniert und behutsam angeklungen.

Die feinen Vibrationen, die von den klingenden und schwingenden Klangschalen ausgehen, breiten sich nach und nach im Körper aus. Damit setzt wohltuende Entspannung ein - ideale Voraussetzung für Regeneration und Förderung Ihrer Gesundheit.

Die Klangmassage löst angesammelte Sorgen und Blockaden, wodurch eine gute Basis für Neubelebung und Stärkung der Selbstheilungskräfte entsteht.

 

Schnupperangebot: Juli/August 2019  um 40,00 €

 

Das Schnupper-Angebot dient dazu einen ersten Kontakt mit Klangschalen zu erfahren. Es erfolgt mit Vor- und Nachgespräche sowie Ruhezeit, und gibt Ihnen Raum für das Wahrnehmen im Körper und die Möglichkeit einer Reflexion.

Bitte um Terminvereinbarung  (eva.dolischka@chello.at oder +43 06508694099).

Auch als Geschenk-Gutschein erhältlich !!

 

 

Vorschau für September/Oktober 2019 NEU - WORKSHOP :  Kinesiologie  -  einfache Übungen zur Energiebalance.  z.B. mit Meridianmassage und Meridiangymnnastik, "gestaute" Energie in Fluss bringen .