Aktuelles

Aromarunden

 

Thema :  Ätherische Öle - Ergänzung der Hausapotheke  und   COVID-19

 

Ätherische Öle sind Stoffwechselprodukte von Pflanzen, welche in den verschiedenen Pflanzenteilen vorkommen - Blüten, Blätter, Rinden, Samen, Früchten , Nadeln....

Sie dienen, in Ölzellen eingelagert, der Pflanze als Schutz vor Schädlingen und Krankheiten aber auch um Insekten anzulocken.

Für eine erfolgreiche Anwendung ätherischer Öle ist es unerlässlich auf die Qualität zu achten !!!!

 

Die Hausapotheke mit ätherischen Ölen ergänzen

Schon mir ein paar ätherischen Ölen (Grundausstattung) haben Sie schnelle Hilfe im Haushalt, bei kleinen Verletzungen, emotionalen Verstimmungen oder Muskelverspannungen zur Hand. z.B. mit Lavendel, Teebaum, Pfefferminze, Zitrone ect. können viele Beschwerden wirkungsvoll behandelt werden.

Ergänzend dazu sind Neroli, Orange, Zeder, Immortelle weitere ätherische Öle um ein größeres Spektrum an Beschwerdesymptomen abzudecken.

Erkältungszeit: Eukalyptus radiata, Edeltanne, Cajeput, Niaouli, Ravintsara......wirken befreiend, antibakteriell antiviral und reinigen die Raumluft. Der "Handreinigungsspray" (für die Handtasche), stark antiviral und reinigend hilft die Keime in Schach zu halten, speziell dann, wenn es keine Möglichkeit gibt die Hände zu waschen.

AUS AKTUELLEM ANLASS SCHUTZMASSNAHMEN VOR COVID-19

 

HÄNDE WASCHEN:  flüssige Neutralseife kann man gut mit ätherischen Ölen vermischen und sie dann zum Hände waschen benutzen.  Besonders stark wirkende antivirale Öle sind:

Zitrone, Cajeput, Ravintsara, Eucalyptus globulus, Lemongrass, Niaouli, Teebaum, Litsea

Geben Sie auf 100ml Flüssigseife max. 35Tr. der vorher genannten antiviralen ätherischen Öle.

Oder verwenden Sie, als Handreinigung speziell für unterwegs  die Fertigmischung "Handreinigungsspray" von feeling s. oben !!

Auch die Duftkompositionen von feeling wie "Winterzeit" und "tief atmen" sind sehr gut geeignet um die Raumluft zu reinigen, wirken desinfizierend, nehmen den Krankheitserregern den Nährboden und vermitteln Mut und Lebenskraft.

RAUMDESINFEKTION:  geben sie die vorher erwähnten Einzelnen oder gemischten ätherischen  Öle (max. 35Tr.) in z.b. 50ml Orangenblütenhydrolat  und nutzen diese Mischung als Raumhydrolat. Vor dem Sprühen bitte schütteln !!

Oder Sie verwenden einfach die Fertigmischung " Medicus Raumspray" von feeling.

RAUMDUFT  für die Duftlampe oder Diffuser:  z.b. 4 Tr. Zitrone + 3 Tr. Niaouli + 3 Tr. Edeltanne oder Fichtennadel. Das wirkt raumdesinfizierend gegen Viren und Bakterien.

AROMABAD:  Viren sind hitzeempfindlich . Ein warmes Bad (37 Grad(C) wärmt den Körper und kann die Überlebens-Bedingungen der Viren zerstören. z.b. 1 Tr. Zitrone + 2 Tr. Lavendel fein + je 2 Tr. Cajeput, Latschenkiefer, Lemongrass in 2 EL Salz emulgieren und ins Badewasser geben. 

 

Zur Stärkung des Immunsystems empfehle ich :

Omega-3 Ölkur von feeling

JETZT in Doppelpack-Aktion

 und NEU !!! das  Sanddorn Frische-Elixier bio 

 

Stimmungshebung:  alle Zitrusöle, wie z.B. Zitrus-Potpori, Bergamotte, Zitrone, Grapefruit....bringen freundlichen, klaren und fruchtigen Duft, sind stresslösend, stimmungserhellend und vermitteln ein Gefühl von Lebensfreude und Zuversicht. Die Duftkompositionen von feeling wie LICHT oder LEBENSFREUDE unterstützten JETZT besonders in dieser Corona-Krisenzeit.

 

Proben von Körperölen, Balsamen, Hydrolaten oder nativen Pflanzenölen, sowie Tipps, weitere Infos,  erwarten Sie. Info-Blätter zum Thema liegen auf und können Sie gerne mitnehmen.

 

Damit während und nach dem Impulsvortrag genug Zeit bleibt um die Produkte zu (be)schnuppern und auszuprobieren, findet die Runde in kleinem Rahmen statt (ab 2 bis maximal 5 Personen) statt.

Dauer ca. 2 Stunden. Preis:  5,00 € pro Person.

Genießen Sie eine informative und gemütliche Zeit zum o.a. Thema .

Ich ersuche um Anmeldung ( eva.dolischka@chello.at) bis spätenstens 3 Tage vor dem Termin.

Ich freue ich auf ein geselliges Beisammensein mit Ihnen.

 

 Termine 2020:  derzeit KEINE

 

 

Vorschau für  Mai 2020:  Thema:  folgt voraussichtlichEnde April

 

 

Thema Bachblüten:

Bachblüten wirken auf seelischer Ebene, wo sie für Ausgeglichenheit, Wohlbefinden und Harmonie sorgen. Sie zielen darauf ab seelische Disbalancen auf sanfte Weise ins Gleichgewicht zu bringen. Dr. Bach hat selbst eine Rezeptur entwickelt die sich aus 5 Bachblüten (siehe unten) zusammensetzt und als Notfall-Tropfen weithin bekannt sind. Gerne möchte ich Ihnen JETZT auf Grund der derzeitigen Krisensituation diese Notfall-Blütenessenz empfehlen um den Herausforderungen gelassener zu begegnen.

  • Star of Bethlehem - spendet Trost und Ausgeglichenheit für Körper und Seele
  • Cherry Plum - gibt Gelassenheit bei Uruhe und gibt Kraft in Zeiten starker Belastungen
  • Clematis - man sieht Vieles optimistischer und kann die Zeit aktiver gestalten
  • Impatiens - man lernt dass alles seine Zeit braucht, lernt sich in Geduld zu üben, Grenzen zu erkennen
  • Rock Rose - gibt innere Sicherheit und Mut, hilft Kräfte zu mobilisieren, Ruhe zu bewahren um nicht in Panik zu verfallen

Die Bachblüten--Notfalltropfen  können Sie in jeder Apotheke und Drogerie erwerben.

Wie die Essenzen einzunehmen sind, erfahren Sie direkt in der Apotheke oder auf der Gebrauchsanleitung.

 

 

Thema :  Schwangerschaft - Geburt- Babypflege

Aroma-Anwendungen in der Schwangerschaft verstehen sich in erster Linie mit Verwendung von Hydrolaten (z.B. Rosenhydrolat) und fetten Pflanzenölen (z.B. Leinsamenöl) . Lediglich einige wenige 100% naturreine ätherische Öle dürfen in der Schwangerschaft eingesetzt werden.

Schwangerschaft:  zur Prophylaxe und Steigerung des Wohlbefindens empfiehlt es sich fette Öl-Kuren z.B. mit Leinsamenöl zu machen. Bei Übelkeit, Sodbrennen, Stimmungsschwankungen und zur Vorbeugung von Dehnungsstreifen oder Ödemen, können ausgesuchte naturreine ätherische Öle (z.B. Sandelholz, Bergamotte, Kamille blau) als Riechfläschchen oder Massageölmischung hilfreich sein.

Geburtsvorbereitung:  2-3 Wochen vor der Geburt mit Dammmassage vorbeugend beginnen. Auftretende Ängste oder Sorgen können mit ätherischem Mandarine-rot, Bergamotte oder Neroli-Öl in Verbindung mit einem Basisöl (z.B. Mandel süß) oder als Trockeninhalation, Entspannung bringen.

Geburt:  ein paar Tage vorher und direkt bei der Geburt können wärmende ätherische Öle wie z.B. Zimt, Ingwer, Nelkenblätter ("Geburtsöl") wehendfördernd bzw. schmerzlindernd wirken. Auch Hydrolate (Rosen oder Nerolihydrolat) werden  während der Geburt gerne verwendet, weil sie beruhigend und ausgleichend wirken. Auch hervorragend als Raumduft während der Geburt geeignet.

Nach der Geburt:  Babyblues, Stillzeit, Brustwarzenpflege, Dammpflege, Schlafstörungen, Milchstau-Milchbildung,  ect.  Hier können  Hydrolate (Hamamelis- oder Rosenhydrolat), ausgesuchte ätherische Öle und eine Pflanzenöl-Kur mit Leinsamenöl, wirkungsvoll eingesetzt werden.

Baby-Hautpflege Wasser, Hydrolate (Rose-Lavendel-Melisse) native fette Pflanzenöle wie Mandelöl, Jojoba oder Kokosöl sind die wichtigsten Produkte die bei der Babypflege (Winderdermatitis, Milchschorf, Blähungen, Unruhe, Herstellung von eigenen Feuchttüchern) zum Einsatz kommen können.  Baby-"Massage" für Neugeborene und ältere Babys - Berührung ist Nahrung für die Seele , stärkt Eltern-Kind-Beziehung und Immunsystem UND macht Babys glücklich :-):-):-)

 

Der Impulsvortrag dauert ca. 2 Stunden. Preis 5,00 € pro Person.  Ich freue mich auf Ihr Kommen und  genießen Sie eine informative und gemütliche Zeit.  

Ersuche um individuelle Terminvereinbarung

 

 

  

Körperarbeit

REIKI   nach Dr. Mikao Usui

Reiki ist eine der ältesten der Menschheit bekannten "Heil-Methoden", um Körper, Geist und Seele zu harmonisieren. Das Wort Reiki (ree-ki) kommt aus dem Japanischen und bedeutet "universale Lebensenergie".

Reiki stammt ursprünglich aus Tibet und wurde im 19. Jahrhundert von dem japanischen Mönch Mikao Usui wiederentdeckt.

Diese natürliche Reiki-Energie wird in kraftvoller und konzentrierter Form über die Hände des Reiki-Gebenden durch Auflegen der Hände zum Reiki-Empfänger geleitet.

Reiki fördert tiefe Entspannung - bringt blockierte Energie ins Fließen - reinigt den Körper - unterstützt Genesungsprozesse - stärkt das Immunsystem - fördert Stressabbau - stärkt innere Ausgeglichenheit und wirkt dort wo der Empfänger gerade JETZT Bedarf hat.

 

Schnupperangebot-Ganzkörpersitzung - derzeit wird keine angeboten

 

Das Schnupper-Angebot erfolgt mit Vor- und Nachgespräch sowie Ruhezeit, und gibt Ihnen Raum für das Wahrnehmen im Körper und die Möglichkeit einer Reflexion.

Bitte um Terminvereinbarung  (eva.dolischka@chello.at oder +43 06508694099).

Auch als Geschenk-Gutschein erhältlich !!

 

 Vorschau für voraussichtlich Mai 2020:  folgt  Ende April

 

 

                    In Vorbereitung NEU - WORKSHOP :  Kinesiologie  -  einfache Übungen zur  Erreichung der Energiebalance. Mit Meridianmassage und/oder Meridiangymnnastik, "gestaute" Energie in Fluss bringen .