Aktuelles

Aromarunde

 

Thema :  Die vielen Talente der fetten Pflanzenöle

Unsere Vorfahren wussten es schon vor langer Zeit - Öle aus Nüssen, Samen und Früchten sind für die Ernährung geradezu unentbehrlich geworden,  als Heilmittel und in der Kosmetik unterstützen sie Körper und Haut, wirken vorbeugend und lindernd bei Beschwerden.  Auch die Forschung bestätigt, die positive Wirkung essentieller Fettsäuren auf unseren Organismus.

Fette und Öle sind die Stoffwechselprodukte der Pflanze und dienen ihr primär als Energiespeicher. 

 

Gewinnung der Öle

Einteilung der Öle

Wirkung der Öle

Mit Omega 3 das Immunsystem vorbereiten auf Herbst und Winter

 

Proben von Körperölen, Balsamen oder Hydrolaten, sowie Tipps, weitere Infos,  erwarten Sie.

Info-Blätter zum Thema liegen auf und können Sie gerne mitnehmen.

 

Damit nach dem Impulsvortrag genug Zeit bleibt um die Produkte zu (be)schnuppern und auszuprobieren, findet die Runde in kleinem Rahmen statt (ab 2 bis maximal 5 Personen) statt.

Dauer ca. 2 Stunden. Preis:  5,00 € pro Person.

Genießen Sie eine informative und gemütliche Zeit zum Thema Reisezeit .

Ich ersuche um Anmeldung ( eva.dolischka@chello.at) bis spätenstens 3 Tage vor dem Termin.

Ich freue ich auf ein geselliges Beisammensein mit Ihnen.

 Termine 2019:   18.09./21.09./28.09./05.10./ jeweils um 16h

 ODER gerne auch individuell nach Vereinbarung

 

 

Vorschau für November/Dezember 2019:  Thema:  folgt Mitte Oktober   

 

 

Thema :  Schwangerschaft - Geburt- Babypflege

Aroma-Anwendungen in der Schwangerschaft verstehen sich in erster Linie mit Verwendung von Hydrolaten (z.B. Rosenhydrolat) und fetten Pflanzenölen (z.B. Leinsamenöl) . Lediglich einige wenige 100% naturreine ätherische Öle dürfen in der Schwangerschaft eingesetzt werden.

Schwangerschaft:  zur Prophylaxe und Steigerung des Wohlbefindens empfiehlt es sich fette Öl-Kuren z.B. mit Leinsamenöl zu machen. Bei Übelkeit, Sodbrennen, Stimmungsschwankungen und zur Vorbeugung von Dehnungsstreifen oder Ödemen, können ausgesuchte naturreine ätherische Öle (z.B. Sandelholz, Bergamotte, Kamille blau) als Riechfläschchen oder Massageölmischung hilfreich sein.

Geburtsvorbereitung:  2-3 Wochen vor der Geburt mit Dammmassage vorbeugend beginnen. Auftretende Ängste oder Sorgen können mit ätherischem Mandarine-rot, Bergamotte oder Neroli-Öl in Verbindung mit einem Basisöl (z.B. Mandel süß) oder als Trockeninhalation, Entspannung bringen.

Geburt:  ein paar Tage vorher und direkt bei der Geburt können wärmende ätherische Öle wie z.B. Zimt, Ingwer, Nelkenblätter ("Geburtsöl") wehendfördernd bzw. schmerzlindernd wirken. Auch Hydrolate (Rosen oder Nerolihydrolat) werden  während der Geburt gerne verwendet, weil sie beruhigend und ausgleichend wirken. Auch hervorragend als Raumduft während der Geburt geeignet.

Nach der Geburt:  Babyblues, Stillzeit, Brustwarzenpflege, Dammpflege, Schlafstörungen, Milchstau-Milchbildung,  ect.  Hier können  Hydrolate (Hamamelis- oder Rosenhydrolat), ausgesuchte ätherische Öle und eine Pflanzenöl-Kur mit Leinsamenöl, wirkungsvoll eingesetzt werden.

Baby-Hautpflege Wasser, Hydrolate (Rose-Lavendel-Melisse) native fette Pflanzenöle wie Mandelöl, Jojoba oder Kokosöl sind die wichtigsten Produkte die bei der Babypflege (Winderdermatitis, Milchschorf, Blähungen, Unruhe, Herstellung von eigenen Feuchttüchern) zum Einsatz kommen können.  Baby-"Massage" für Neugeborene und ältere Babys - Berührung ist Nahrung für die Seele , stärkt Eltern-Kind-Beziehung und Immunsystem UND macht Babys glücklich :-):-):-)

 

Damit nach dem Vortrag genügend Zeit bleibt um Produkte zu probieren, findet die  Runde in kleinem Rahmen  (2 bis maximal 5 Personen) statt.   Dauer ca. 2 Stunden. Preis 5,00 € pro Person. 

Ich freue mich auf Ihr Kommen und ein geselliges Beisammensein.  Bitte um Anmeldung !!

Terminvorschläge 2019:  07.09./14.10./16.11./  jeweils um 16h

ODER gerne individuell nach Vereinbarung

 

 

 

Körperarbeit

Reiki nach Dr. Mikao Usui

Reiki ist eine Heilmethode die auf alten tibetischen Praktiken beruht, welche eingesetzt wurden um den Köper, den Geist und die Seele zu harmonisieren. Das Wort "Reiki" kommt aus dem Japanischen und bedeutet "universale Lebensenergie".  Im 19. Jahrhundert entdeckte der japanische Mönch Dr. Mikao Usui die alten Prinzipien des Reiki wieder.

Diese natürliche Heilungsenergie strömt in kraftvoller und konzentrierter Form durch die Hände des Reiki-Gebenden. Durch das Auflegen der Hände wird die heilende Enrgie an den Körper der zu behandelnden Person geleitet.

"Reiki hilft uns, wieder in Einklang mit uns selbst zu kommen und gleichzeitig die Bedürfnisse von Körper, Geist und Seele an jedem Tag bewusster wahrzunehmen".

Wie unterstützt Reiki unsere Gesundheit:

  • stärkt die Energie unserer Lebenskraft    -   fördert Kreativität
  • Reiki wirkt ganzheitlich   -   Reiki passt sich den Beüdrfnissen an
  • Reiki unterstützt Heilprozesse auf allen Ebenen   -   stärkt das Immunsystem
  • Reiki kann mit anderen Behandlungsformen kombiniert werden
  • Reiki löst Blockaden und unterdrückte Gefühle..................................uvm.

Schnupperangebot: September/Oktober 2019  um 40,00 €

 

Das Schnupper-Angebot dient dazu einen ersten Kontakt mit Reiki zu erfahren. Es erfolgt mit Vor- und Nachgespräche sowie Ruhezeit, und gibt Ihnen Raum für das Wahrnehmen im Körper und die Möglichkeit einer Reflexion.

Bitte um Terminvereinbarung  (eva.dolischka@chello.at oder +43 06508694099).

Auch als Geschenk-Gutschein erhältlich !!

 

 Vorschau für November/Dezember 2019:  folgt  Mitte Oktober

 

 

                    ab Oktober 2019 NEU - WORKSHOP :  Kinesiologie  -  einfache Übungen zur  Erreichung der Energiebalance. Mit Meridianmassage und/oder Meridiangymnnastik, "gestaute" Energie in Fluss bringen .